DER MOBILE SCHIFFSLADER
RIMO SL1400

DER MOBILE
SCHIFFSLADER

Der mobile Schiffslader RIMO SL1400/M ist für die Beschleunigung des direkten Schiffverladens mit dem Schüttgut – vom Schotter bis zu Holzpellet bzw. Korn – aus den Fahrzeugen konstruiert.

Neben Geschwindigkeit zeichnet sich RIMO SL 1400/M durch Flexibilität und Effizienz aus, weil es während des Schiffverladens möglich ist, ihn umzustellen.

Das Verladungsterritorium verlangt keine Sonderausstattung. Man benötigt keine Rampen und stationäre Ausrüstung, da die Stoffe in den mobilen Schiffslader direkt aus den.

Fahrzeugen verladen werden

  • Konstruiert für die Verladung der PANAMAX Klasse bzw. kleinerer Schiffe;
  • In Abhängigkeit von Stoffdichte beträgt die Ladeleistung bis zu 2000 t/ h;
  • Alle Antriebe sind elektrisch;
  • Man benötigt keine Zugmaschine, elektrisch angetrieben;
  • Doppelte Leitung – zwei LKWs können gleichzeitig ausgeladen werden;
  • Fernsteuerung
  • Die Farbe nach der Hafenspezifikation;

Zusätzliche Optionen

  • Dieselgenerator;
  • Besonders starke teleskopische Zuführrinne;
  • Aspirationsfilter;
  • Zusätzlicher Beschichtung der Umschüttungsstellen mit dem Edelstahl;
  • Abdeckungen aus dem Edelstahl;
  • Hydraulikantriebe für die Bandförderer;
  • Selbstvahrende Stoffleitungen.

Kontaktieren Sie uns

Paulius Virbašius

Tel: +370 620 13354
paulius@rimo.lt