RIMO steht für Möglichkeiten und Erfahrung.

Gegründet 2003, wächst es immer weiter und nimmt neue Herausforderungen an!

Die geschlossene Aktiengesellschaft „Patikima linija“ UAB, sowie ihr Markenzeichen RIMO wurden 2003 gegründet. Damals hat Rimantas Blažulionis seine angesammelte Erfahrung im Güterverkehr in den Bau von Autotransportern investiert. In den ersten Jahren wurden insgesamt 23 Autotransporter hergestellt und das Unternehmen begann zu wachsen, indem es moderne Anlagen anschaffte und vor allem Fachleute anstellte, die bereit waren, Hindernisse zu überwinden und sich ständig fortzubilden.

2006 wurde das Qualitätsmanagementssystem gemäß ISO 9001:2000 eingeführt. 2009 bestand das Unternehmen die Zertifizierung nach ISO 9001:2008.

2007 war „Patikima linija“ der viertgrößte Autotransporterhersteller Europas. Es wurden bereits 230 Autotransporter hergestellt, das Unternehmen beschäftigte 160 Angestellte. Unsere Kunden sind aus Lettland, Polen, der Tschechei, Belgien, Deutschland, Spanien, der Ukraine und selbstverständlich Litauen.

2008-2010 entwickelte sich das Unternehmen weiter und fing an, ortsfeste und mobile Pressen, sowie Ballpressen für Sekundärrohstoffe, mobile Metallpressscheren und hydraulische Zylinder herzustellen.

„Patikima linija“ bietet auch Metallverarbeitungsleistungen: Drechseln und Fräsen, Schneiden, Biegen, Plasmaschneiden, Schweißen sowie Lackieren und Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel an.

Alle Garantie-, Nachbesserungs- und Wartungsarbeiten werden in unserer Hauptwerkstatt in Garliava Rajongemeinde Kaunas, durchgeführt.

In der Hauptwerkstatt verfügen wir über ein großes Sortiment an Ersatzteilen und unser Team ist immer einsatzbereit.

Wir eröffnen auch Werkstätten im Ausland.

2014 setzte das Unternehmen neue Schwerpunkte: Herstellung von ortsfesten und mobilen Förderbändern.

Danke für Ihren Besuch auf unserer Homepage!

Hier finden Sie vollständige Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Wir laden Sie auch selbstverständlich zum Kaffee in unserem Büro ein!